Hochkarätiger Hörgenuss

HÖRSTETTEN. Nach intensiver Vorbereitungszeit für das Eidgenössische Musikfest in Montreux treffen sich in Hörstetten die Brass Band Eglisau unter der Leitung von Andreas Buri und die Brass Band Musikgesellschaft Hörhausen unter der Leitung von Roger Wellauer.

Merken
Drucken
Teilen

HÖRSTETTEN. Nach intensiver Vorbereitungszeit für das Eidgenössische Musikfest in Montreux treffen sich in Hörstetten die Brass Band Eglisau unter der Leitung von Andreas Buri und die Brass Band Musikgesellschaft Hörhausen unter der Leitung von Roger Wellauer. Die Brass Band aus Hörhausen freut sich riesig, die Brass Band Eglisau – einen Hochkaräter – in Hörstetten zu Gast zu haben, wurden die Eglisauer doch 2015 Schweizer Meister in der ersten Klasse. Die Brass Bands spielen als Hauptprobe am Sonntag, 29. Mai, um 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Hörstetten. Zum ersten Mal werden die beiden Aufgabenstücke, welche speziell für das Eidgenössische Musikfest komponiert wurden, als Uraufführung zu hören sein. Auch die Märsche für die Parademusik werden erfreuen. (red.)