Hindus und Christen in Pakistan

Gemäss Angaben des EDA leben in Pakistan rund 182 Millionen Menschen. 97 Prozent sind Moslems, davon drei Viertel Sunniten und ein Viertel Schiiten. Zu den übrigen drei Prozent der Einwohner zählen Hindus und Christen.

Drucken
Teilen

Gemäss Angaben des EDA leben in Pakistan rund 182 Millionen Menschen. 97 Prozent sind Moslems, davon drei Viertel Sunniten und ein Viertel Schiiten. Zu den übrigen drei Prozent der Einwohner zählen Hindus und Christen. Christen gelten in Pakistan als bedrängte Minderheit – genau wie Hindus oder Schiiten. (nar)