Hindemith und Mendelssohn

FRAUENFELD. Das Stadtorchester Frauenfeld konzertiert morgen Sonntag um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche. Aufgeführt werden Werke von Paul Hindemith, Antonio Rosetti und Felix Mendelssohn. Im dritten Satz der 1822 entstandenen Sinfonie Nr.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Das Stadtorchester Frauenfeld konzertiert morgen Sonntag um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche. Aufgeführt werden Werke von Paul Hindemith, Antonio Rosetti und Felix Mendelssohn. Im dritten Satz der 1822 entstandenen Sinfonie Nr. 9 in c-Moll von Mendelssohn, der Schweizer Sinfonie, wird ein altes Schweizer Volkslied umspielt (Eintritt frei; Kollekte). (red.)