Heute nicht mehr

Frau Kern, Sie haben vor 20 Jahren Dienst geleistet. Stimmt das? Das ist kein Witz. Ich kam via Rotes Kreuz in die Armee. Aber mein Dienstbüchlein und die Uniform habe ich schon vor rund 20 Jahren abgegeben. Und ich war übrigens nicht die einzige Frau. Armeekritisch war ich schon während des Dienstes.

Merken
Drucken
Teilen
Barbara Kern Präsidentin der SP Thurgau

Barbara Kern Präsidentin der SP Thurgau

Frau Kern, Sie haben vor 20 Jahren Dienst geleistet. Stimmt das?

Das ist kein Witz. Ich kam via Rotes Kreuz in die Armee. Aber mein Dienstbüchlein und die Uniform habe ich schon vor rund 20 Jahren abgegeben. Und ich war übrigens nicht die einzige Frau. Armeekritisch war ich schon während des Dienstes.

In welcher Einheit waren Sie?

Ich war bei der Sanität, in der Ausbildung von Rekruten. Der Ausbildungsteil war sinnvoll, der militärische Teil nicht. Die Armee gehört umstrukturiert.

Gingen Sie heute noch ins Militär?

Nein, ich würde mich nicht mehr melden. Obwohl ich auch gute Erinnerungen habe, aber eben auch unmögliche. (seb.)