Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Herbert Vetter wird Sekretär des Gemeinderats

FRAUENFELD. SP-Gemeinderat Herbert Vetter hat seinen Rücktritt aus dem Frauenfelder Stadtparlament per 15. Juli bekanntgegeben. Dies ist den aktuellen Stadtratsmitteilungen zu entnehmen.
Herbert Vetter Neuer Gemeinderatssekretär ab 15. Juli (Bild: Nana do Carmo)

Herbert Vetter Neuer Gemeinderatssekretär ab 15. Juli (Bild: Nana do Carmo)

FRAUENFELD. SP-Gemeinderat Herbert Vetter hat seinen Rücktritt aus dem Frauenfelder Stadtparlament per 15. Juli bekanntgegeben. Dies ist den aktuellen Stadtratsmitteilungen zu entnehmen. Denn der 46jährige Verwaltungsökonom, der zuletzt als Versicherungs- und Vorsorgeberater tätig war, wird neuer Frauenfelder Gemeinderatssekretär und damit auch stellvertretender Stadtschreiber. Vetter folgt auf Heidi Arnold, die das Amt rund zweieinhalb Jahre innehatte.

Mit Vetter verliert der Rat einen der dienstältesten Stadtparlamentarier. Aktuell sind nur Marcel Epper, Stefan Geiges und Robert Zahnd länger im Gemeinderat als Vetter. Seit dem 1. Mai 2005 gehörte er dem Rat an. Damals war er für Stefan Bünter nachgerückt. 2012/13 präsidierte Vetter den Frauenfelder Gemeinderat. Aktuell gehört er der Geschäftsprüfungskommission Finanzen und Administration an, der Fürsorgebehörde, der Fachkommission Sicherheit sowie der Spezialkommission Frauenfeld 2030. Zudem ist Vetter Delegierter der Stadt in der Zivilschutzregio Frauenfeld.

Der Stadtrat hat die Stadtkanzlei beauftragt, ein Ersatzwahlverfahren einzuleiten. Nächste Ersatzkandidaten auf der SP-Liste der Gemeinderatswahlen 2015 sind Meret Limacher, Félicie Haueter und Claudja Graf. (ma)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.