Helfer gesucht

Dussnang Zweimal im Jahr in rund 20 Arbeitsstunden pflegt der Verein NaturPlus Fischingen die Strasseninseln in Tannegg. Diese böten wertvolle Möglichkeiten, bedrohte Arten zu erhalten. Die regelmässige Pflege sei sehr wichtig, weil die Inseln sonst mit Gras überwuchern würden.

Drucken
Teilen
Mitglieder und Helfer des Vereins NaturPlus Fischingen bei ihrem letzten Einsatz. (Bild: PD)

Mitglieder und Helfer des Vereins NaturPlus Fischingen bei ihrem letzten Einsatz. (Bild: PD)

Dussnang Zweimal im Jahr in rund 20 Arbeitsstunden pflegt der Verein NaturPlus Fischingen die Strasseninseln in Tannegg. Diese böten wertvolle Möglichkeiten, bedrohte Arten zu erhalten. Die regelmässige Pflege sei sehr wichtig, weil die Inseln sonst mit Gras überwuchern würden. Ziel ist die Erhaltung von seltenen einheimischen Wildpflanzen. Infolgedessen würden auch bedrohte Bienen, Schmetterlinge und Käfer, welche in Abhängigkeit zu diesen stehen, geschützt und gefördert. Der nächste Anlass findet am Samstag, 29. Oktober, unter dem Motto «Heuete im Ried Brunschwil» statt. (red.)

Interessierte melden sich bei Niklaus Schnell unter: 071 977 10 39 oder E-Mail niklaus.schnell@bluewin.ch