Helfen in der Region

Zum achten Mal führen das St. Galler Tagblatt und seine Partnerzeitungen die Aktion «Ostschweizer helfen Ostschweizern» durch.

Drucken
Teilen

Zum achten Mal führen das St. Galler Tagblatt und seine Partnerzeitungen die Aktion «Ostschweizer helfen Ostschweizern» durch. Ein Beirat unter dem Präsidium vom Marianne Kleiner-Schläpfer befindet über Hunderte von Gesuchen, die vor allem von Sozialämtern, aber auch von kirchlichen Sozialstellen und von Dritten eingereicht werden. Ziel ist es, Menschen aus der Region, die in eine Notlage geraten sind, möglichst noch vor Weihnachten zu helfen. Die Aktion des Vereins will die Solidarität unter den Menschen in der Ostschweiz fördern. (jmw)