Hauptstrasse in Berg gesperrt

Drucken
Teilen

Belagsarbeiten Von Montag, 7. August, bis Mittwoch, 9. August, werden ab 6.30 Uhr an der Hauptrasse in Berg im Bereich Kehlhofstrasse bis Kreuzung Kirch-/Andhauserstrasse Deckbelagsarbeiten ausgeführt. Aus Qualitätsgründen muss die Ausführung auf der ganzen Fahrbahnbreite in einem Arbeitsgang erfolgen. Die Strasse müsse dazu gesperrt werden, schreibt das kantonale Tiefbauamt in einer Mitteilung. Gute Witterung vorausgesetzt, könne die Strecke am 9. August, um 17 Uhr wieder freigegeben werden. Bei schlechter Witterung werde die Sperrung verschoben. Die Umleitung führt von Sulgen ab Kreisel Opfershofen über Leimbach, Mattwil, Birwinken nach Berg sowie in umgekehrter Richtung. (red)