Händels «Halleluja» in der Hüttwiler Kirche

HÜTTWILEN. Kommenden Sonntag, 5. Oktober, um 9 Uhr wird in der katholischen Kirche Hüttwilen das Patrozinium «Franziskus» gefeiert. Der Ökumenische Kirchenchor Hüttwilen-Herdern unter der Leitung von Markus Bauer singt unter anderem das wundervolle «Halleluja» von Georg Friedrich Händel.

Merken
Drucken
Teilen

HÜTTWILEN. Kommenden Sonntag, 5. Oktober, um 9 Uhr wird in der katholischen Kirche Hüttwilen das Patrozinium «Franziskus» gefeiert. Der Ökumenische Kirchenchor Hüttwilen-Herdern unter der Leitung von Markus Bauer singt unter anderem das wundervolle «Halleluja» von Georg Friedrich Händel. An der Orgel spielt Giovanna Fazio, Steckborn, und der Berufsmusiker Andreas Wulf, Müllheim, begleitet das Stück auf der Trompete. Jedermann ist zu diesem sonntäglichen Genuss herzlich eingeladen. (red.)