Gute Saison für Rheinschiffe

Zunahme Die Saison 2016 war für die Schifffahrt auf Untersee und Rhein doch noch erfolgreich: Über 361 000 Passagiere – elf Prozent mehr als im Vorjahr – wurden dieses Jahr befördert, wie die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein mitteilt.

Drucken
Teilen

Zunahme Die Saison 2016 war für die Schifffahrt auf Untersee und Rhein doch noch erfolgreich: Über 361 000 Passagiere – elf Prozent mehr als im Vorjahr – wurden dieses Jahr befördert, wie die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein mitteilt. Zwei Drittel der gesamten Passagierzahl – rund 241 000 – entfielen auf die Monate Juli, August und September. «In den vergangenen zehn Jahren war kein September so stark wie der diesjährige.» Noch im Frühsommer war der Schifffahrtsbetrieb durch Hochwasser deutlich eingeschränkt gewesen, die Zahlen lagen zehn Prozent unter jenen des Vorjahrs.

Am 12. November startet das neue Piano-Schiff zu einem Ausflug ab Kreuzlingen. Die Unterhaltung liefern Chris & Mike, dazu wird ein Drei-Gang-Dinner serviert. Auf Anfrage werden für Gruppen weitere Fahrten am 8., 9. und 11. November organisiert. Am Sonntag, 13. November, startet zudem ein Piano-Schiff mit Brunch. (red.)