Güggel für katholische Kirche

Die katholische Kirche Sirnach wird einen grünen Güggel bekommen. Nicht auf dem Spitz des Kirchturms, sondern als Label für umweltbewusstes Handeln.

Merken
Drucken
Teilen
Freude über das Label: Das Umweltteam der Katholischen Kirchgemeinde Sirnach bekommt den «Grünen Güggel» überreicht. (Bild: pd)

Freude über das Label: Das Umweltteam der Katholischen Kirchgemeinde Sirnach bekommt den «Grünen Güggel» überreicht. (Bild: pd)

SIRNACH. Das Kreuz gehört zur katholischen Kirche, der Hahn zur evangelischen. In Sirnach ist das differenziert zu betrachten. In einem festlichen Gottesdienst, der am 8. November um 10.15 in Romanshorn startet, erhalten die Hinterthurgauer als eine der ersten fünf Schweizer Kirchgemeinden die Auszeichnung «Grüner Güggel» von der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Kirche und Umwelt. Das Label wird dann auch den katholischen Kirchgemeinden von Arbon, Ermatingen, Güttingen und Romanshorn verliehen. (red.)