Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Grenzwächter stellen sich vor

Frauenfeld Vom Donnerstag bis Samstag, 24. März, stellt sich im Einkaufszentrum Passage das Grenzwachtkorps vor und rückt das Berufsbild des Grenzwächters in den Fokus. Was darf aus dem Urlaub als Souvenir oder Geschenk mit in die Schweiz gebracht werden? Für welche Lebensmittel gelten besondere Einfuhrbestimmungen und welche Produkte sind in der Schweiz gar verboten? Wie kann ich selbst Grenzwächterin oder Grenzwächter werden? Die Besucher haben die Gelegenheit, ihre Fragen und Anliegen direkt an die Grenzwächter zu richten. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.