Gratis-Open-Air macht das Dutzend voll

WIL. Kommenden Sommer verwandelt sich die Wiler Weierwiese erneut zu einer Konzertbühne. Am Samstag, 16. Juni 2012, findet die zwölfte Auflage des Rock am Weier statt. Laut einer Mitteilung des Organisationskomitees sind die Vorbereitungen jetzt schon im Gang.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Kommenden Sommer verwandelt sich die Wiler Weierwiese erneut zu einer Konzertbühne. Am Samstag, 16. Juni 2012, findet die zwölfte Auflage des Rock am Weier statt. Laut einer Mitteilung des Organisationskomitees sind die Vorbereitungen jetzt schon im Gang. Das Rock am Weier ist beliebt und konnte diesen Sommer trotz Regenwetter im Juni rund 5500 Personen auf die idyllische Weierwiese locken. Das neue Sicherheitskonzept hat sich bewährt, und alle Besucherinnen und Besucher konnten die friedliche Atmosphäre und die schöne Musik geniessen.

Da leider auf Grund des Regens und der kalten Temperatur der Durst eher gering ausgefallen ist, sind die Catering-Einnahmen im 2011 stark zurückgegangen im Vergleich zu den vergangenen Jahren. Das schlechte Wetter sowie der Mehraufwand des neuen Sicherheitskonzepts hatten somit einen negativen Einfluss auf die Bilanz und hat für rote Zahlen gesorgt. Der Vorstand befindet sich nun aktiv auf der Suche nach weiteren Sponsoren für das Jahr 2012 und hofft auch auf Petrus' Unterstützung

Das Organisationskomitee ist mit der Bandenwerbung und der Musikplanung für das Rock am Weier 2012 beschäftigt. Alle interessierten Bands oder Solokünstler können sich über die Homepage für einen Auftritt am Gratis-Open-Air bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Januar 2012. Ebenfalls werden Newcomerbands gesucht, welche in einem Contest gegeneinander antreten, und so einen Auftritt am 12. Rock am Weier gewinnen können. (red.)

Infos: www.rockamweier.ch