Grabreihe auf Katholischem Friedhof geräumt

MÜNCHWILEN. Ende April wird auf dem Katholischen Friedhof Münchwilen eine Grabreihe geräumt: Die Gräber der Bestattungsjahre 1993 bis 1995 inklusive spätere Urnenbeisetzungen in diese Gräber werden entfernt und bald neuen Gräbern Platz machen.

Drucken
Teilen

MÜNCHWILEN. Ende April wird auf dem Katholischen Friedhof Münchwilen eine Grabreihe geräumt: Die Gräber der Bestattungsjahre 1993 bis 1995 inklusive spätere Urnenbeisetzungen in diese Gräber werden entfernt und bald neuen Gräbern Platz machen. Die Bestattungsreihe ist bereits entsprechend bezeichnet worden, wie die Gemeinde Münchwilen schreibt.

Die Angehörigen dieser Verstorbenen werden gebeten, die Grabsteine zwischen dem 1. und 30. April zu räumen. Grabmäler und Pflanzen, die bis zu diesem Datum nicht entfernt sind, fallen an die Friedhofsverwaltung. Einfassungen und Platten bleiben Eigentum der Gemeinde Münchwilen. Nachträgliche Ansprüche werden gemäss den Bestimmungen des Friedhofreglements nicht anerkannt.

Für Auskünfte steht das Friedhofamt unter 071 969 11 70 zur Verfügung. (red.)