Gottlieber Hotel Krone erhält Tourismus-Preis

AMRISWIL. Der Thurgauer Tourismus-Preis 2013 geht an das Romantikhotel Die Krone in Gottlieben.

Drucken
Teilen
Das Gottlieber Romantikhotel Die Krone ist preisgekrönt. (Archivbild: Reto Martin)

Das Gottlieber Romantikhotel Die Krone ist preisgekrönt. (Archivbild: Reto Martin)

AMRISWIL. Der Thurgauer Tourismus-Preis 2013 geht an das Romantikhotel Die Krone in Gottlieben. Mit dieser Preisverleihung würdigt die Jury die unternehmerische Leistung nach der Übernahme des Hotels Krone vom bisherigen langjährigen Besitzer mit der mutigen Erneuerungsinvestition und der konsequenten und erfolgreichen Umpositionierung als Romantikhotel. Ergänzt wurde das unternehmerische Engagement kürzlich durch die pachtweise Übernahme und Neueröffnung des früheren Hotels Schweizerland in Kreuzlingen als «Hotel Swiss Die Krone».

Der mit 10 000 Franken dotierte und von der TKB unterstützte Thurgauer Tourismus-Preis bildet ein wichtiges Motivations- und Marketinginstrument von Thurgau Tourismus. Mit ihrem Engagement und der Neupositionierung haben Hotelier Raymond Kronig und sein Team dem Romantikhotel Die Krone und damit dem ganzen Kleinod Gottlieben neuen Schwung und Ausstrahlung gebracht. (red.)

Die Preisverleihung findet im September in der «Krone» statt.