GLP-Co-Präsident Stefan Leuthold tritt zurück

FRAUENFELD. Stefan Leuthold, tritt per Ende Dezember 2015 als Co-Präsident der Thurgauer Grünliberalen zurück.

Drucken
Teilen
Stefan Leuthold Bisheriger Co-Präsident der Thurgauer Grünliberalen (Bild: pd)

Stefan Leuthold Bisheriger Co-Präsident der Thurgauer Grünliberalen (Bild: pd)

FRAUENFELD. Stefan Leuthold, tritt per Ende Dezember 2015 als Co-Präsident der Thurgauer Grünliberalen zurück. Wie die GLP mitteilt, schafft sich der Frauenfelder dadurch mehr Zeit für seine berufliche Tätigkeit in der Solarbranche und seine politischen Aktivitäten als Kantonsrat, Mitglied der kantonalen Geschäftsprüfungs- und Finanzkommission und des Frauenfelder Gemeinderates. Leuthold übernahm das Co-Präsidium zusammen mit Markus Büchi im April 2013. Bis zur Ersatzwahl an der nächsten Mitgliederversammlung ergänzt Kantonsrat Robert Meyer, alt Gemeindeammann von Eschlikon, interimistisch das Co-Präsidium. (red.)