Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gewinner sind sicher im Verkehr

Frauenfeld Zahlreiche Besucher haben kürzlich an der Frühjahrsmesse am Wettbewerb von «Verkehrssicherheit Thurgau» teilgenommen. An der Messe präsentierte die Kantonspolizei Thurgau einen Velo-Informationsstand. Das Thema stiess auf reges Inter­esse. Welche Ausrüstungsgegenstände sind am Velo vorgeschrieben? Wie schützt man den Kopf wirkungsvoll vor Verletzungen? Wie ist das richtige Verhalten auf der Strasse beim Befahren eines Kreisels? Verkehrsinstruktoren der Kantonspolizei betreuten den Präventionsstand während vier Tagen und beantworteten Fragen der Verkehrsteilnehmer.

Am Wettbewerb nahmen ­beinahe 900 Personen teil. Als Hauptpreis gab es einen Gutschein für ein Velo zu gewinnen. Zudem verloste «Verkehrssicherheit Thurgau» zehn Velohelm-Gutscheine. Das Velo im Wert von 1500 Franken gewann Edith Bopp aus Steckborn. Die Gewinner der Velohelm-Gutscheine im Wert von je 100 Franken sind: Davina Battisti, Engelswilen; Elisabeth Bütikofer, Weinfelden; Erna Stalder, Herdern; Karin Haller, Sirnach; Jasmin Hasenfratz, Uesslingen; Diego Romero, Frauenfeld; Roland Füllemann, Berlingen; Fredy Schnyder, Lustdorf; Carolyn Gasser, Islikon; Sandra Anderegg, Frauenfeld. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.