Gestaltungsplan Scheitingen ist gescheitert

STECKBORN. Das kantonale Departement für Bau und Umwelt hat den Gestaltungsplan Scheitingen in Steckborn nicht genehmigt. In Steckborn hatte sich grosser Widerstand gegen das Projekt formiert. Nun haben die Rekurrenten Erfolg.

Drucken
Teilen

Steckborn. Das kantonale Departement für Bau und Umwelt hat den Gestaltungsplan Scheitingen in Steckborn nicht genehmigt. In Steckborn hatte sich grosser Widerstand gegen das Projekt formiert. Nun haben die Rekurrenten Erfolg. Der Stadtrat Steckborn hat am Montagabend den Entscheid des Kantons zur Kenntnis genommen. In erster Linie werde bemängelt, dass der notwendige Ausbau der Scheitingerstrasse im Gestaltungsplan nicht rechtlich ausreichend geregelt werde, obwohl das benötigte Land von der Gemeinde bereits mit einem öffentlich beurkundeten Kaufvertrag gesichert ist. Insofern fehle die vom Gesetz vorgeschriebene Baureife. Das teilte der Stadtrat gestern mit. (end.) Bericht folgt

Aktuelle Nachrichten