Gesperrte Ortsdurchfahrt

Merken
Drucken
Teilen

Basadingen Aufgrund der laufenden Sanierung der Diessenhoferstrasse in Basadingen muss diese bis Freitag, 19. Mai, komplett gesperrt werden. Es wird eine Umleitung über Paradies signalisiert, wie das kantonale Tiefbauamt mitteilt. Die Vollsperrung seit vorgestern Montag betrifft die Ortsdurchfahrt Basadingen im Dorfkern – genauer: den Abschnitt zwischen der Gemeindekanzlei und der Rychgass Nummer 18. Grund für die Vollsperrung sind unter anderem die engen Platzverhältnisse. Die gesamten Bauarbeiten an der Diessenhoferstrasse dauern voraussichtlich bis Anfang August. Der Einbau der Deckschicht ist dann als separater Arbeitsgang im Jahr 2018 vorgesehen. Bauunternehmung, Bauleitung und die Bauherrschaft werden bemüht sein, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten. (red)