Geschichte Wichtige Ereignisse

Um 830 «Uuirinchoua» wird erwähnt, von der Forschung als Schmidshof identifiziert 1352 Erwähnung von Oppikon 1407 Appenzeller Truppen zerstören Burg Eppenstein. Ab 1803 Die Ortsgemeinde Oppikon mit Unter- und Oberoppikon, Eppenstein sowie Schmidshof gehört zur Munizipalgemeinde Bussnang.

Drucken
Teilen

Um 830 «Uuirinchoua» wird erwähnt, von der Forschung als Schmidshof identifiziert

1352 Erwähnung von Oppikon

1407 Appenzeller Truppen zerstören Burg Eppenstein.

Ab 1803 Die Ortsgemeinde Oppikon mit Unter- und Oberoppikon, Eppenstein sowie Schmidshof gehört zur Munizipalgemeinde Bussnang.

Seit 1996 Teil der Politischen Gemeinde Bussnang.

2008 Gesamtschule Schmidshof schliesst nach 150 Jahren.

Aktuelle Nachrichten