Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gesangverein sucht neuen Präsidenten

Seit der 160. Jahresversammlung steht der Gesangverein Frauenfeld ohne Präsident da. Nach acht Jahren im Amt ist Thilo Klebe als Vereinspräsident der Sängerinnen und Sänger zurückgetreten.

Seit der 160. Jahresversammlung steht der Gesangverein Frauenfeld ohne Präsident da. Nach acht Jahren im Amt ist Thilo Klebe als Vereinspräsident der Sängerinnen und Sänger zurückgetreten. An der Versammlung liess Klebe noch ein letztes Mal die Höhepunkte 2015 mit dem Schweizerischen Gesangsfest in Meiringen oder den Chorkonzerten in Wängi, Herdern und Frauenfeld Revue passieren. Für seine treuen und geschätzten Dienste wurde dem abtretenden Präsidenten die Ehrenmitgliedschaft zuteil. Auch wenn der Verein aktuell führungslos ist, wurden mit Andrea Stieger und Markus Desax zwei neue Vorstandsmitglieder gefunden. Mit Ernst Vögeli, André Rohrer und Walter Peter wurden zudem drei Mitglieder für ihre 30jährige Zugehörigkeit zum Gesangverein geehrt. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.