Gerlikerin holt EM-Bronze

Noch bis zum 1. August dauern in Maribor (Slowenien) die Europameisterschaften der Schützen. Die Schweizer Delegation konnte schon einige Erfolge für sich verbuchen, so auch die Nationalmannschaft der Juniorinnen über 50 Meter Kleinkalibergewehr.

Drucken
Teilen
Nadja Kübler Nachwuchsschützin und Mitglied der Nationalmannschaft (Bild: pd)

Nadja Kübler Nachwuchsschützin und Mitglied der Nationalmannschaft (Bild: pd)

Noch bis zum 1. August dauern in Maribor (Slowenien) die Europameisterschaften der Schützen. Die Schweizer Delegation konnte schon einige Erfolge für sich verbuchen, so auch die Nationalmannschaft der Juniorinnen über 50 Meter Kleinkalibergewehr.

Das dreiköpfige Team mit der Gerliker Nachwuchsschützin Nadja Kübler gewann am 22. Juli mit 1711 Punkten hinter Russland (1728 Punkten) und Serbien (1724 Punkten) die Bronzemedaille.

Am Erfolg waren nebst Kübler Vanessa Hofstetter, Gümmenen BE, und Marina Bösiger, Derendingen SO, beteiligt. Mit Kübler freuen sich auch die Sportschützen Dettighofen, wo die 19jährige Zahntechnikerin seit zwei Jahren trainiert. Vergangenen Winter übte Kübler erstmals mit dem Nachwuchskader der schweizerischen Nationalmannschaft. (hil)