Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gemeinderat René Büchel tritt endgültig zurück

BRAUNAU. Nach acht Jahren als Braunauer Gemeinderat legt René Büchel per 31. Mai sein Amt nieder. Dies gab er im Gemeindeblatt von Braunau bekannt. Während seiner gesamten Amtszeit war er für das Ressort Technisches Werk Elektrizität tätig.

BRAUNAU. Nach acht Jahren als Braunauer Gemeinderat legt René Büchel per 31. Mai sein Amt nieder. Dies gab er im Gemeindeblatt von Braunau bekannt. Während seiner gesamten Amtszeit war er für das Ressort Technisches Werk Elektrizität tätig. Für dieses Ressort wird nun in Braunau eine neue Gemeinderätin oder ein neuer Gemeinderat gesucht. Bisher hat sich offiziell noch kein Kandidat zur Verfügung gestellt. Die Ersatzwahlen finden am 5. Juni statt. Wahlvorschläge sind bis zum 11. April bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. Es braucht die Unterschrift von zehn Stimmberechtigten sowie von der vorgeschlagenen Person.

Der jetzige Rücktritt Büchels kommt wenig überraschend. Eigentlich wollte er bereits vergangenes Jahr sein Amt als Gemeinderat niederlegen. Da damals jedoch bis zum Ablauf der Anmeldefrist kein Kandidat gefunden wurde, blieb er im Amt – jedoch befristet. Schon damals hatte er bekanntgegeben, dass er nicht beabsichtige, länger als ein oder zwei Jahre als Gemeinderat weiterzumachen. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.