Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gemeinderätin übernimmt Werke

Stettfurt Der neu zusammengesetzte Gemeinderat in Stettfurt hat sich noch vor den Feiertagen zu einer konstituierenden Sitzung getroffen. «Er hat sich darauf verständigt, dass die neue Gemeinderätin Anne-Cécile Schmid das Ressort Werke führt», teilt dieser im jüngsten «A-Z» mit. Schmid schaffte im Dezember im zweiten Wahlgang den Sprung in den Gemeinderat und übernimmt den Sitz von Markus Bürgi, der als Gemeindepräsident neu das Ressort Steuern, Finanzen, Sicherheit und Ortsplanung führt. Die übrigen Gemeinderäte bleiben ihren Ressorts erhalten, Ueli Bachofen Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport, Rainer Borcherding Umwelt, Entsorgung und Strassen sowie Peter Reithaar Hochbau und Bauwesen. (sko)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.