Gemeinde kauft Land

RICKENBACH. Rickenbach hat zwei Landstücke erworben. Zum einen 176 Quadratmeter für den Fussweg im Bachwiese-Areal. Damit konnte die Schottertränkung möglich gemacht werden.

Merken
Drucken
Teilen

RICKENBACH. Rickenbach hat zwei Landstücke erworben. Zum einen 176 Quadratmeter für den Fussweg im Bachwiese-Areal. Damit konnte die Schottertränkung möglich gemacht werden. Zum anderen wurden 7591 Quadratmeter als landwirtschaftlich nutzbare Ersatzfläche im Hinblick auf das Sportplatzprojekt erworben. Die Gemeinde zahlte einen Kaufpreis von 100 986 Franken. (red.)