Gefiederte Besucher aus dem hohen Norden

Merken
Drucken
Teilen
Wintergäste: Wasservögel auf dem Bodensee. (Bild: PD)

Wintergäste: Wasservögel auf dem Bodensee. (Bild: PD)

Radolfzell (D) Am kommenden Freitag um 14 Uhr lädt das Naturschutzzentrum Mettnau und Wollmatingen Ried (Nabu) zu einer Vogelexkursion auf die Halbinsel Mettnau im Untersee. Zu beobachten gibt es gefiederte Besucher aus dem hohen Norden, denn im Winter kommen Wasservögel aus Finnland und sogar Westsibirien an den Bodensee. Im Rahmen der Führung bietet sich die Chance, diese seltenen Vögel einmal in natura zu beobachten und zu erleben.

Der Treffpunkt ist der NABU-Infopavillon an der Strandbadstrasse 100 in Radolfzell. Erwachsene bezahlen sechs Euro, für Kinder und Familien betragen die Kosten drei beziehungsweise zwölf Euro. (red)

Weitere Infos unter: www.nabu-wollmatingerried.de