Gaumenfreuden ohne Ende

Vereinsnotiz

Drucken
Teilen

120 Gäste sind am Sonntag zum Brunch des Mammermer Frauenchors in der Mehrzweckhalle erschienen. 25 Sängerinnen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und ein reichhaltiges Buffet hergerichtet. Bei gemütlichem Ambiente liessen die Gaumenfreuden ohne Ende die Besucher herzhaft zugreifen. Unter der Leitung von Wolfgang Bührer, Dirigent seit 2013, gaben die Frauen auch noch gesanglich ihr Bestes. Mit dem schwungvollen Kanon «Calypso» und dem traditionellen Tessiner Volkslied «Vieni sulla barchetta» begeisterten sie das Publikum. Die Laiensängerinnen und -sänger brillierten und quittierten den Einsatz mit grosszügigem Applaus. Viel Lob gab’s von Ruth Lang bei ihrer kurzen Rede vor allem für die Ehemänner. «Wir Frauen müssen nur die Wünsche äussern und sieh an, im nächsten Jahr werden sie mit dem gemeinsamen Projekt mit dem Männerchor erfüllt.» (red)