Gassners Geisse-Frischchäs

Zutaten: 2 l Ziegenmilch 8 Tropfen Lab 1 EL Joghurt nature Salzbad: 1 l Waser 4 EL Salz Zubereitung: 1. Milch auf 72 Grad erhitzen, nach dem Aufkochen auf 34 Grad abkühlen.

Drucken

Zutaten:

2 l Ziegenmilch

8 Tropfen Lab

1 EL Joghurt nature

Salzbad:

1 l Waser

4 EL Salz

Zubereitung:

1. Milch auf 72 Grad erhitzen, nach dem Aufkochen auf 34 Grad abkühlen.

2. Lab und Joghurt nature in die Milch einrühren, 30 Minuten stehen lassen.

3. Die geronnene Milch mit einer Kuchenspachtel in gleichmässige Würfel schneiden und ca. 5 Minuten stehen lassen.

4. Die Masse während ständigen Rührens auf 45 Grad erwärmen. Die Käsekörner trennen sich von der Molke. Die Masse in eine Käseform giessen, beschweren und ca. 2 Stunden stehen lassen. Aus der Form nehmen und in gleichmässige Würfel schneiden.

5. Fürs Salzbad das Wasser und Salz miteinander mischen, Käsewürfel 15 bis 30 Minuten im Salzbad ziehen lassen, herausnehmen und auf ein mit Haushaltspapier belegtes Kuchengitter legen. 3 bis 4 Stunden trocknen lassen.