Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gailingen wählt am 4. März Bürgermeister

Heinz Brennenstuhl ist 62 Jahre alt und stammt aus Messkirch, das rund 50 Kilometer nördlich von Konstanz liegt. Der Diplom-Verwaltungswirt ist seit 1984 mit seiner Frau Antonie verheiratet. Die Kinder Tanja (32), Holger (30) und Maximilian (18) sind bereits erwachsen. Brennenstuhls Hobbys sind der Wintersport und das Wasser.

Diesen Sonntag, 4. März, wählt Gailingen seine Nachfolgerin/seinen Nachfolger für das Bürgermeisteramt. Zur Wahl stehen der 53-jährige Jurist Thomas Auer aus Gailingen, die 51-jährige Diplom-Ingenieurin Dietlinde Schweikle aus Aalen und die 47-jährige Büroangestellte Fridi Miller aus Sindelfingen. Im ersten Wahlgang wird das absolute Mehr der gültigen Stimmen benötigt. Wird dieses nicht erreicht, gibt es am 18. März einen zweiten Wahlgang, bei dem auch neue Kandidaturen möglich sind und das einfache Mehr reicht. (gün)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.