Gärtner gesucht für Friedhof Gachnang

Gachnanger Kirchgänger sind unzufrieden mit der Friedhofspflege.

Drucken
Teilen

GACHNANG. Der Friedhof der katholischen Kirche in Gachnang wird seit Mai von einer Gartenbaufirma gepflegt. Dies ist eine vorübergehende Lösung laut Gabriel Müller, Verantwortlicher für den baulichen Unterhalt der Liegenschaft bei der Kirchgemeinde Frauenfeld Plus.

Bis zum letzten Winter kümmerte sich zur Zufriedenheit aller Kirchgänger ein privates Ehepaar aus dem Dorf um die Pflege des Friedhofs. Eine Nachfolge wurde noch nicht gefunden. «Die aktuelle Lösung bietet halt nicht mehr den gleichen persönlichen Service wie früher», sagt Müller.

Da in der letzten Zeit Beschwerden über den aktuellen Zustand des Friedhofs eingegangen sind, bemüht sich die Kirchenvorsteherschaft darum, bald eine geeignetere Lösung zu finden. Demnächst wird laut Müller eine Stelle ausgeschrieben.

Neben dem Friedhof sind zusätzlich noch weitere Gartenanlagen auf dem Gelände der Kirche vorhanden, für deren Pflege ein geeigneter Gärtner gefunden werden muss. (jsc)

Aktuelle Nachrichten