Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Futter für Archäologen

Turmspatz

«Was ist denn hier los?», frage ich meine Frau Turmspatz, als ich nach Hause komme. Die Schränke stehen offen, auf dem Boden des Wohnzimmers liegen der alte Stabmixer, daneben Fototassen, Geschenke von Verwandten und Freunden zu Weihnachten und noch weitere Dinge, die bisher unsere Entrümpelungsaktionen überlebten. «Sieht man das nicht?» Sie legt die Medaillen, die mich an sportliche Erfolge in ferner Jugendzeit erinnern, auf den Haufen. «Weg damit.» «Du könntest mich wenigstens fragen», brumme ich. «Später. Das muss alles weg.» Sie legt den Wecker, das Taschenmesser und den Kompass aus der Pfadfinderzeit zu den anderen Dingen und betrachtet die Sammlung. «Perfekt. Hilf mir, bitte.» Wehmütig packe ich diesen Querschnitt aus unserem Leben in eine grosse Tasche. Dann machen wir uns auf den Weg. Bei der Brockenstube halte ich an. «Wenn es dir leid tut, können wir später immer noch etwas zurückkaufen.» «Die Sachen sind nicht fürs Brocki», sagt sie und zieht mich bis zum Seeufer. «Willst du unseren Ramsch etwa versenken? Und dies nach der Putzaktion der Taucher.» «Alles rauszufischen war total verantwortungslos», sagt meine Frau. Wir gehen dem Ufer entlang. Irgendwo da draussen sind unter Wasser die Pfahlbauten. «Du kannst das Unesco-Weltkulturerbe nicht mit unseren Sachen belasten.» «Doch», sagt sie, «das ist wichtig für die Wissenschaft. Wenn die Archäologen hier in 150 Jahren graben, unsere Habseligkeiten vom Schlamm befreien und stolz den Medien präsentieren, werden sie sehen, dass man sich schon damals mit unnützem Zeugs die Schränke vollstopfte, dass es geschmacklose Geschenke gab und dass Männer aus falschem Ehrgeiz irgendwelche Medaillen horteten.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.