Fussweg wird vorzeitig saniert

Drucken
Teilen

Eschlikon Derzeit entsteht im Dorf ein Fernwärmenetz. Kommenden Sonntag wird hierfür die Hörnlibrücke gesperrt (unsere Zeitung berichtete). Der Eschliker Gemeinderat hat nun das Projekt zur Sanierung des Fussweges Verbindung Hörnlistrasse/Wiesenstrasse genehmigt. «Da die Fernwärmeleitung sowieso von der Hörnlistrasse in Richtung Gemeindehaus gelegt werden muss, ist es sinnvoll, die notwendige und bisher auf die lange Bank geschobene Sanierung des Fussweges gleichzeitig mit der Verlegung der Fernwärmeleitung zu erledigen», begründet die Behörde ihren Entscheid.

Der Eschliker Gemeinderat hat der Sanierung im Herbst deshalb zugestimmt, im Wissen, dass das Projekt im Budget 2017 nicht vorgesehen ist. Das Projekt wird noch im laufenden Monat öffentlich aufgelegt. (red)