Für Nationalstrassen und Agglomerationsverkehr

Drucken
Teilen

Der Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds (NAF) dient dem Bau und Unterhalt der Nationalstrassen, auch von 400 Kilometern bisheriger Kantonsstrassen, darunter die Bodensee-Thurtal-Strasse. Er ermöglicht auch Verkehrsprojekte der Kantone. Gespiesen wird er durch die Autobahnvignette und den Mineralölsteuerzuschlag, der 2019 um vier Rappen erhöht werden soll. Beides floss bisher in den Infrastrukturfonds. Dazu kommen 10 Prozent der Mineralölsteuer und eine Steuer für Elektroautos. (wu)