Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Für jede ältere Person die passende Wohnform

Das von der Stadt betriebene Alterszentrum Park bietet verschiedene Arten der Betreuung und des Wohnens an. Im Altersheim gibt es Einer- und Zweierzimmer. Im Bedarfsfall steht Pflegepersonal zur Verfügung. Wer im Alltag vermehrt auf Pflege und Betreuung angewiesen ist, passt am besten in eine Pflegewohngruppe, wo es Einer- und Zweierzimmer gibt. Ebenfalls bestens betreut ist man in der Wohngruppe für Menschen mit Demenz. Hier sind es Zweier- und Dreierzimmer. Weiter gibt es das betreute Wohnen, also eine Art Alters-WG, wo die Bewohner grösstmögliche Selbstständigkeit geniessen. Pflegepersonal ist rund um die Uhr anwesend. Darüber hinaus ist werktags das Tageszentrum für Menschen mit Demenz offen, das pro Woche auch einen Tag-Nacht-Tag-Aufenthalt anbietet. (ma)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.