Fünf Pfarrvikare im Thurgau

FRAUENFELD. Fünf angehende Pfarrerinnen und Pfarrer haben ihr einjähriges Praktikum in einer Kirchgemeinde in der Evangelischen Landeskirche Thurgau begonnen.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Fünf angehende Pfarrerinnen und Pfarrer haben ihr einjähriges Praktikum in einer Kirchgemeinde in der Evangelischen Landeskirche Thurgau begonnen. Nina Beerli-Stäheli aus Weinfelden/Bürglen absolviert ihr Praktikum in Schönholzerswilen, Judith Engeler aus Amriswil in Romanshorn-Salmsach und Marco Wehrli aus Islikon in Sulgen. Von ausserhalb des Thurgaus kommen Désirée Ruth Dippenaar aus Zürich, die in Bischofszell-Hauptwil ihr Praktikum absolviert, und Cédric Seiffert aus Röschenz/Basel-Land, der in Gachnang in den Beruf eingeführt wird. Nach Abschluss der praktischen Ausbildung erhalten sie das Wählfähigkeitszeugnis der Deutschschweizer Landeskirchen und werden danach in ihrer Heimatkirche ordiniert. (red.)