Führung durch die Altstadt

FRAUENFELD. Morgen am Samstag von 15.30 Uhr bis 16.45 Uhr bietet der Verein «Tourismus Regio Frauenfeld» eine öffentliche Führung durch die Frauenfelder Altstadt an. Der Treffpunkt befindet sich zwischen dem Rathaus und dem Schloss.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Morgen am Samstag von 15.30 Uhr bis 16.45 Uhr bietet der Verein «Tourismus Regio Frauenfeld» eine öffentliche Führung durch die Frauenfelder Altstadt an. Der Treffpunkt befindet sich zwischen dem Rathaus und dem Schloss.

Einst fanden die Tagsatzungen der alten eidgenössischen Orte im Frauenfelder Rathaus statt. Deswegen stehen heute in der Altstadt unter anderem ein Berner- oder Zürcherhaus. Dort haben die damaligen politischen Vertreter der jeweiligen Orte über mehrere Wochen im Jahr gewohnt. Diese und weitere spannende Geschichten aus längst vergangenen Frauenfelder Zeiten warten auf die Teilnehmenden. (red.)

Kosten: 5 Franken pro Person. Ohne Voranmeldung. Weitere Infos unter: www.tourismusregiofrauenfeld.ch oder in der Schalterhalle SBB, Bahnhof Frauenfeld.

Aktuelle Nachrichten