Führung durch Ausstellung «Tri tra trallala»

frauenfeld. Am kommenden Samstag, 17. Januar, sind interessierte Besucher um 15.30 Uhr zu einer weiteren öffentlichen Führung in der Winterausstellung «Tri tra trallala – Puppentheaterfiguren im Thurgau» im Historischen Museum Thurgau eingeladen.

Drucken
Teilen

frauenfeld. Am kommenden Samstag, 17. Januar, sind interessierte Besucher um 15.30 Uhr zu einer weiteren öffentlichen Führung in der Winterausstellung «Tri tra trallala – Puppentheaterfiguren im Thurgau» im Historischen Museum Thurgau eingeladen. Die Sammlerin Erika Scanferla aus Eschlikon führt durch ihre Sammlung und die Welt des Kaspertheaters. Treffpunkt ist im Schloss Frauenfeld. Die Ausstellung ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet und dauert bis zum 13. April 2009.

Jungfreisinnige sagen Ja zur Personenfreizügigkeit

An ihrer Mitgliederversammlung beschlossen die jungfreisinnigen thurgau zur Vorlage über die Personenfreizügigkeit einstimmig die Ja-Parole. Auch zur kantonalen Vorlage vom 8. Februar, der Änderung der Kantonsverfassung, wurde einhellig die Ja-Parole gefasst.

Aktuelle Nachrichten