Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Frist für verbilligte Prämien läuft

Frauenfeld Die Frist zur Einreichung der Antragsformulare für die Krankenkassen-Prämienverbilligung für 2017 läuft am 31. Dezember aus. Anspruchsberechtigt sind alle erwachsenen Personen, bei denen die provisorische Steuer 2016 per 31. Dezember 2016 höchstens 800 Franken beträgt. Kinder bis zum vollendeten 18. Altersjahr sind bezugsberechtigt, sofern die Eltern kein steuerbares Vermögen ausweisen und bei denen das Total der einfachen Steuer maximal 1600 Franken beträgt. Die Ermittlung der anspruchsberechtigten Personen erfolgt aufgrund der provisorischen Steuerrechnung im Vorjahr, teilt die Abteilung für Krankenkasse und AHV mit. Die Verbilligung 2017 wird ausschliesslich an Personen ausgerichtet, die ihren steuerrechtlichen Wohnsitz am 1. Januar 2017 in Frauenfeld hatten. Wer im Frühjahr 2017 keinen Antrag erhalten hat und trotzdem von einer Bezugsberechtigung ausgeht, meldet sich bis 20. Dezember bei der Abteilung Krankenkasse und AHV unter der Telefonnummer 052 724 52 72. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.