Freileitung verschwindet

Eine der letzten Freileitungen von Müllheim, nämlich diejenige von Müllheim zum Weiler Langenhart, wird verkabelt. Der vorgesehene Ausbau der Trafostation Langenhart Süd wird fallengelassen, dafür die Trafostation Langenhart Nord erneuert und ausgebaut.

Drucken

Eine der letzten Freileitungen von Müllheim, nämlich diejenige von Müllheim zum Weiler Langenhart, wird verkabelt. Der vorgesehene Ausbau der Trafostation Langenhart Süd wird fallengelassen, dafür die Trafostation Langenhart Nord erneuert und ausgebaut. Dafür hat die Gemeindeversammlung die entsprechenden Kredite von insgesamt knapp einer halben Million Franken bewilligt. (pb)