Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Frauenfelder Autospektakel

Fräuli & Leuli
Michelle D’Armiento, Anouk D’Armiento und Daniel Hermann aus Frauenfeld. (Bilder: Andreas Taverner)

Michelle D’Armiento, Anouk D’Armiento und Daniel Hermann aus Frauenfeld. (Bilder: Andreas Taverner)

Michelle D’Armiento, 34, Frauenfeld: «Wir sind auf der Suche nach einem Zweitwagen für meine Arbeit.» Daniel Hermann, 39, Frauenfeld: «Ich kaufe für unsere Firma Lely Servicewagen, da wir mit der AMAG-Fahrzeugflotte sehr zufrieden sind.» Er besucht aber auch noch aus familiären Gründen das Autospektakel. Anouk D’Armiento, 3, Frauenfeld meint: «Ich schaue während der Fahrt gerne aus dem Fenster des Autos, weshalb grosse Fenster wichtig sind.» Avni Bajrami, 25, Frauenfeld: «Ich suche mit den Schwiegereltern nach Autos, die nach dem Autosalon in Genf günstiger angeboten werden. Zugleich kann ich am Anlass neue Autos ausprobieren.» Michelle Bajrami, 22, Frauenfeld: «Ich kann Autos nicht nur anschauen, sondern mich auch hineinsetzten. Auch wenn es solche sind, die ich nicht jeden Tag nutzen kann.» Hansjörg Goppelt, 52, Ellikon an der Thur: «Ich schaue herum und lasse mich von den Neuheiten inspirieren.» Seine Frau Jacqueline Goppelt, 51, sucht ein Cabriolet: «Eines, das nicht jedermann hat.»

Andreas Taverner

fraue

nfeld@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.