Frauenfeld zahlt an Postgleise

FRAUENFELD. Mit 72 000 Franken beteiligt sich die Stadt Frauenfeld an der Erneuerung der Gleise 781 und 782 im Post-Paketzentrum Frauenfeld.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Mit 72 000 Franken beteiligt sich die Stadt Frauenfeld an der Erneuerung der Gleise 781 und 782 im Post-Paketzentrum Frauenfeld. Aufgrund des Gesetzes über die Förderung des öffentlichen Verkehrs und der Richtlinien des Regierungsrats hat sich die Stadt mit 50 Prozent am Staatsbeitrag zu beteiligen, heisst es im Stadtratsbeschluss vom 8. Januar. (wu)

Aktuelle Nachrichten