FRAUENFELD: Pianist Laurenz Custer gestorben

Der Frauenfelder Pianist, Dirigent und Komponist Laurenz Custer ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Der Kanton Thurgau hatte den Musiker 1999 mit dem Thurgauer Kulturpreis für sein Schaffen ausgezeichnet.

Drucken
Teilen
Leitete während 33 Jahren das Stadtorchester Frauenfeld: Der Pianist Laurenz Custer. (Bild: SUSANN BASLER/Archivbild)

Leitete während 33 Jahren das Stadtorchester Frauenfeld: Der Pianist Laurenz Custer. (Bild: SUSANN BASLER/Archivbild)

Laurenz Custer starb am 24. Dezember, wie seine Familie am Mittwoch bekanntgab. Der Pianist und Musiklehrer hatte eine vielseitige Konzerttätigkeit als Solist, Begleiter und Dirigent entfaltet.

Er leitete während 33 Jahren das Stadtorchester Frauenfeld. Als Komponist schuf Custer geistliche Musik, Instrumental− und Orchesterwerke. (sda)