Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

FRAUENFELD: Mit dem Bike nach Montreux

Werner Brunner absolvierte das Navad 1000. Dabei handelt es sich um ein Nonstop-Ausdauer-Bikerennen.
Werner Brunner erreicht nach einer Woche und elf Stunden Montreux. (Bild: PD)

Werner Brunner erreicht nach einer Woche und elf Stunden Montreux. (Bild: PD)

Werner Brunner vom Bike-Team Regio Frauenfeld erreichte kürzlich gesund und glücklich das Freddie-Mercury-Denkmal in Montreux. Hinter ihm liegen 1030 Kilometer von Romanshorn nach Montreux mit 30400 Höhenmetern und steilen Anstiegen bei extremer Hitze. Eine Woche und elf Stunden war der 59-jährige Frauenfelder insgesamt unterwegs. Dementsprechend legte Brunner im Schnitt täglich 4100 Höhenmeter zurück. Er beendete das Rennen als zehnter aller Gestarteten. Lediglich 21 Fahrer beendeten das Rennen.

«Der grösste Härtetest»

«Es war brutal anstrengend, aber auch ein unvergessliches Erlebnis», sagt Brunner. Weiter erzählt er von der schönen Schweiz mit den unberührten Gegenden und atemberaubenden Aussichten, von herzlichen Menschen und schönen Kontakten unter den Bikern. Gleichzeitig sei es der «grösste Härtetest» gewesen.

Physische Fitness und mentale Stärke

Navad 1000 ist ein Nonstop-Ausdauer-Bikerennen der besonderen Art. Dabei sind die Fahrer auf der ganzen Tour komplett auf sich selbst gestellt. Sie absolvieren die vorgegebene Strecke mit Hilfe eines Navigationssystems – Wegweiser gibt es keine – und sorgen während der gesamten Zeit selber für Verpflegung, Unterkünfte, allfällige Reparaturen oder Behandlung von Blessuren. Für eine derartige Leistung braucht es nebst guter physischer Fitness auch grosse mentale Stärke. Werner Brunner brachte beides mit. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.