Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

FRAUENFELD: 55000 Franken Lebensfreude

Die Veranstalter der musikalischen Gala zu Gunsten der Stiftung von Christine Lienhard freuen sich über einen tollen Erfolg.

Schöne Ferien, schmucke Uhren, zwei Lithografien von Rolf Knie und viele weitere Preise: Die Tombola an der Gala zu Gunsten der Stiftung Lebensfreude von Christine Lienhard war gut bestückt. Mehr als 200 Gäste liessen sich den Abend mit viel Musik und kulinarischem Verwöhnprogramm im Casino Frauenfeld nicht entgehen und zeigten sich von ihrer spendablen Seite. Wie ein erfreuter Initiator und Organisator ­Fredi Hugelshofer nun mitteilt, brachte der Anlass am vergangenen Sonntag 55000 Franken für die Stiftung Lebensfreude ein.

Durch den Abend führte eine charmante und witzige Patricia Boser. Auf der Bühne sorgten Pepe Lienhard, Dani Felber und Kurt Lauer von der Swiss-German-Dixie-Corporation für beswingte Unterhaltung. Für einen gesättigten Magen war Christian Kuchler und sein Team verantwortlich. Beim Apéro gab’s leckere Häppchen vom «Rhyhof»

Kurt Lauer jazzte nicht nur auf der Bühne, er schuf zu den Takten der Allstarband auch innert kurzer Zeit ein farbenfrohes Ölbild. Dieses wurde im Anschluss von Fredi Hugelshofer und Patricia Boser versteigert und brachte den stolzen Betrag von 2000 Franken ein. (red)

Hinweis Weitere Informationen unter www.stiftung-lebenfreude.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.