Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Frauen im Spitzensport

Gespräch Am Dienstag, 24. Oktober, stehen drei Sport-Grössen in Romanshorn Red und Antwort. Es ist die letzte Veranstaltung in der Gesprächsreihe der Frauenzentrale Thurgau, wie diese in einer Mitteilung schreibt. Marie-Theres Nadig war eine der ersten, die schweizweit von sich reden machte und als Frau im Skisport Beachtung erhielt. Was sagt sie im Rückblick auf diese Zeit? Welche Tipps kann sie an junge Frauen weitergeben? Als weitere Referentinnen treten die ehemalige Unihockey-Nationalspielerin Andrea Kern und die 17-jährige Leichtathletin Yasmin Giger auf. Mit den drei Frauen sollen beispielsweise folgende Fragen diskutiert werden: Wie werden Frauen im Sport wahr­genommen? Ist es schwer, als Frau im Sport voranzukommen? Welches sind die Vorbilder? Der Anlass in der Aula der Kanti Romanshorn beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Im Anschluss wird ein Apéro serviert. (red)

Weitere Informationen unter www.frauenzentrale-tg.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.