Fleisch für die Crazy Night aus dem freiburgischen Kerzers

Die Schnitzel in den Schnitzelbroten der Crazy Night haben einen weiten Weg hinter sich: Sie stammen aus einer Metzgerei in Kerzers, Freiburg. Grund dafür ist ein Turnvereinsmitglied. Diesem gehört die Metzgerei in Kerzers.

Drucken
Teilen

Die Schnitzel in den Schnitzelbroten der Crazy Night haben einen weiten Weg hinter sich: Sie stammen aus einer Metzgerei in Kerzers, Freiburg. Grund dafür ist ein Turnvereinsmitglied. Diesem gehört die Metzgerei in Kerzers. «Er hat sich für die Organisation der Schnitzel angeboten», erklärt Raphael Gubser, Mitglied des Organisationskomitees. Die Würste auf dem Grill haben aber einen wesentlich kürzeren Weg zur Crazy Night: Sie stammen aus einer Metzgerei in Müllheim. (vs)