Flammkuchen am Bauernmarkt

ERMATINGEN. Am Samstag, 31. August, findet in Ermatingen wieder der «Buuremarkt» von 8.30 bis 12.30 Uhr bei der Landi statt. Die Marktstände sind weiterhin reich beladen mit Blumen, Gemüse, Früchten oder anderen Köstlichkeiten.

Merken
Drucken
Teilen

Auch an diesem Markttag sind wieder besondere Gäste dabei: Nebst dem Tierschutzverein Steckborn und der Hundeschule Klingen-Agility von Elsbeth Wirtensohn aus Wagenhausen, die um 10.15 Uhr eine Vorführung zeigen, steht das Thema traditionelles Lebensmittelhandwerk (Slow Food) und Lebensmittelverschwendung (Food Waste) im Zentrum.

Auch Andreas Lehmann kommt an den Markt nach Ermatingen – er verwirklichte vor fast 40 Jahren seine Vision vom natürlichen Backen in Lanterswil. Als besonderes Highlight wird Vater Lehmann an diesem Markttag selbst am mobilen Holzofen stehen und Flammkuchen und Hausbrot backen. (red.)

www.lebendiges-ermatingen.ch