Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Flamenco statt Fussball

FRAUENFELD. Das Estudio Flamenco aus Winterthur zeigt heute abend im Theater im Eisenwerk einen Querschnitt durch die Arbeit mit den Schülerinnen. Das Programm führt von den tief empfundenen Gesängen bis hin zu den fröhlich ausgelassenen Sevillanas und Bulerías. Beginn ist um 20 Uhr. (red.)

FRAUENFELD. Das Estudio Flamenco aus Winterthur zeigt heute abend im Theater im Eisenwerk einen Querschnitt durch die Arbeit mit den Schülerinnen. Das Programm führt von den tief empfundenen Gesängen bis hin zu den fröhlich ausgelassenen Sevillanas und Bulerías. Beginn ist um 20 Uhr. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.