Finalspiele im Tennisclub Aadorf

55 Damen und Herren beteiligten sich an der Clubmeisterschaft 2015 des Tennisclubs Aadorf. In der Kategorie «Herren» setzte sich Florian Mathis, mit dem Ranking R3 bestklassiertes Clubmitglied, gegen Patrick Zehnder durch.

Drucken
Teilen

55 Damen und Herren beteiligten sich an der Clubmeisterschaft 2015 des Tennisclubs Aadorf. In der Kategorie «Herren» setzte sich Florian Mathis, mit dem Ranking R3 bestklassiertes Clubmitglied, gegen Patrick Zehnder durch. Bei den «Damen» triumphierte Marion Würthele, die gegen Jeannine Büsser obenaus schwang.

Bei den «Senioren» besiegte Clubpräsident Thomas Egli Arne Rupp. Der Verlierer musste sich darob nicht wundern, hatte er als Teilnehmer in vier Kategorien in 48 Stunden doch schon genug Spiele in den Knochen. An der Seite von Thomas Egli konnte sich darauf Rupp im Doppel schadlos halten, endete das fast familieninterne Doppel gegen die Youngsters Patrick und Tobias Egli doch zugunsten der Senioren. So wurde der TCA-Präsident gleich zweimaliger Meister. Zu Clubehren im «Mixed Doppel» gelangten ausserdem Jeannine und Pascal Büsser, die Arne Rupp mit dessen Tochter Bonita in die Knie zwangen. Bei den «Nichtlizenzierten» musste sich Christian Schleiffer seinem Opponenten Markus Büsser beugen. (red.)