Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Finale des Konziljubiläums im Thurgau

Erinnerung Im Frühjahr 2018 geht das 600-jährige Konzilsjubiläum zu Ende. Am 22. April 1418 erklärte der damals neu gewählte Papst Martin V. das Konzil in Konstanz für beendet. Der Thurgau erinnert sich mit letzten Aktivitäten nochmals an das religiöse Grossereignis und seine Folgen bis in die Gegenwart.

Drei Rundwege zu den Themen Seeweg, Reiseweg und Versorgungsweg führen die Besucherinnen und Besucher zwischen März und November zu insgesamt 14 historischen Orten in Kreuzlingen. Auf Konzilsstelen im gesamten Stadtgebiet wird aufgezeigt, welche Bedeutung der Ort im 15. Jahrhundert in Bezug zum Konstanzer Konzil hatte. Die Fotoausstellung «Nicht Anfang und nicht Ende – Ein Kunstprojekt über Migration innerhalb Europas» wird am 26. Mai 2018 eröffnet und bis Ende Juli am Hauptzoll Kreuzlingen gezeigt.

Als Abschluss der Publikationsreihe «Der Thurgau im späten Mittelalter» erscheint am 12. April 2018 im Verlag NZZ Libro der Doppelband 3 / 4 «Umbruch am Bodensee – Vom Konstanzer Konzil zur Reformation». Dieser greift die Zeit zwischen dem Konstanzer Konzil und der Reformation auf. Auch das letzte Buch der Reihe «Der Thurgau im späten Mittelalter» richtet sich an eine kulturhistorisch interessierte Leserschaft. Die Bände führen mit einem Wechsel von thematischen Überblicksbeiträgen und Geschichten von Zeitgenossen, in deren Alltag sich historisches Geschehen widerspiegelt, durch eine prägende Epoche der Bodenseeregion.

Im Rezeptbüchlein «Wie Damaliges aus dem Thurgau heute schmeckt» greifen Thurgauer Gastronomen auf Historisches zurück und lassen damit die Zeit des Konstanzer Konzils essenstechnisch nacherleben. Das kostenlose Rezeptbüchlein ist erhältlich bei Thurgau Tourismus: www.thurgau-bodensee.ch. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.